BlackBerry

Wie verwalten Sie Ihre wachsende Geräteflotte effektiv und schützen gleichzeitig die geschäftlichen Daten? Wie behalten      Sie die Kontrolle, wenn immer neue Gerätetypen auftauchen und die Grenze zwischen Desktops, Laptops, Tablets, Smartphones, Wearables und sogar IoT-Geräten immer mehr verschwimmt? Die BlackBerry® Enterprise Mobility Suite beantwortet diese Fragen mit einem konsistenten Ansatz für alle gängigen Betriebssysteme: iOS, Android™, Windows® 10 und macOS. Mit umfangreichem Support für die verschiedensten Betriebssysteme, Geräte, Eigentumsmodelle und Sicherheitslagen bietet BlackBerry ein echtes Unified Endpoint Management (UEM).

 

 

Mobile Device Management (MDM)

Unternehmen, die unterschiedliche Geräte, Betriebssysteme und Eigentumsmodelle zulassen, brauchen ein umfassendes, flexibles und hoch skalierbares MDM. Mit dem sicheren MDM von BlackBerry können Sie iOS™, Android™, Windows®, Mac OS® und BlackBerry® Geräte mit einer einzigen Lösung verwalten.

Mobile Application Management (MAM)

Eine belastbare MAM-Strategie unterstützt die IT beim Schutz geschäftlicher Daten. Und Anwender profitieren von mehr Freiheit und Flexibilität. Mit der BlackBerry® Dynamics Secure Mobility Plattform, der weltweit sichersten MAM- und Containerization-Lösung, sind Ihre geschäftlichen Daten vollständig geschützt.

Identity and Access Management (IAM)

Mobile Produktivität erfordert einen einheitlichen Ansatz bei der Identität. IAM-Lösungen      von BlackBerry schützen und vereinfachen den Zugriff auf wichtige Systeme und Ressourcen. Mithilfe von Richtlinien zur Authentifizierung und Zugriffskontrollen sorgen      sie für mehr Bedienkomfort bei IT und Anwendern.

Mobile Content Management (MCM)

Der Schutz geschäftlicher Inhalte außerhalb der Firewall erfordert umfassende MCM-Funktionen. Dank der Integration sensibler Daten in firmeneigene Archive, sicherem Dokumenten-Management und Digital Rights Management (DRM) auf Dateiebene schützt BlackBerry Inhalte wie kein anderer.

Wählen Sie die passende Suite

Die BlackBerry Enterprise Mobility Suite bietet Ihnen fünf Editionen, die Ihren individuellen mobilen Anforderungen gerecht werden. Die BlackBerry Enterprise Mobility Suite ist so konzipiert, dass Sie bei steigendem Bedarf nahtlos zu den erweiterten Möglichkeiten der übergeordneten Edition wechseln können. Das Abonnementmodell sorgt für vorhersehbare jährliche Kosten und befreit Sie von einer hohen Anfangsinvestition.

Unabhängig davon, welche Edition Sie wählen – Ihre geschäftlichen Daten werden durch den Branchenführer bei der mobilen Sicherheit zuverlässig geschützt.

.

Verwalten Sie die wachsende Anzahl von Mobilgeräten, stellen Sie einen Enterprise App Store bereit und greifen Sie sicher auf das firmeneigene Intranet und Dokumente hinter der Firewall zu.

  • Plattformübergreifender Support für iOS, Android, macOS X, Windows 10, BlackBerry 10, Android for Work und Samsung KNOX
  • Mobile Device Management (MDM)
  • Mobile Application Management (MAM)
  • Sicherer Zugriff auf das Intranet und sicheres Browsing
  • Anwenderbasierte Lizenzierung
  • Jailbreak-/Root-Erkennung und Compliance
  • Bereitstellung in der Cloud und On-Premise

Verwalten Sie die Nutzung und Richtlinien von Anwendungen und sorgen Sie für mobile Produktivität vom ersten Tag an.

  • Alle Funktionen der BlackBerry Enterprise Mobility Suite – Management Edition
  • Sicherer Zugriff auf E-Mail, Kontakte, Kalender, das firmeneigene Intranet und Browsing
  • Produktivität der Extraklasse
  • Branchenführender Container zur Trennung von geschäftlichen und persönlichen Daten
  • Anwenderbasierte Lizenzierung
  • Jailbreak-/Root-Erkennung und Compliance
  • Bereitstellung in der Cloud und On-Premise

Mobilisieren Sie Inhalte, stellen Sie führende Business Apps bereit und sorgen Sie für eine bessere Kollaboration.

  • Ale Funktionen der BlackBerry Enterprise Mobility Suite – Enterprise Edition
  • Greifen Sie über SharePoint, OneDrive, Box und weitere Tools auf Ihre geschäftlichen Dateien zu und nutzen Sie native Bearbeitungsfunktionen.
  • Sicheres Instant Messaging
  • Sicherer Zugriff auf Windows File Share/SharePoint/OneDrive
  • Unbegrenzter Einsatz von BlackBerry-secured ISV Apps
  • Anwenderbasierte Lizenzierung
  • Erweiterte Sicherheits- und Konnektivitäts-Funktionen für die Verwaltung von iOS, Android, BlackBerry und Samsung KNOX Workspace
  • Jailbreak-/Root-Erkennung und Compliance
  • Bereitstellung in der Cloud und On-Premise

Verbessern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit mit individuellen Apps für Ihr Unternehmen.

  • Alle Funktionen der BlackBerry Enterprise Mobility Suite – Collaboration Edition
  • Unbegrenzter Einsatz von individuellen und BlackBerry-secured Apps
  • MBaaS-Funktionen (Enterprise Mobile Backend as a Service)
  • Integration individueller Shared Services Apps
  • Anwenderbasierte Lizenzierung
  • Cloud Service Federartion und SSO-Lösung
  • BlackBerry 2FA mit Token auf dem Gerät
  • Jailbreak-/Root-Erkennung und Compliance
  • Bereitstellung in der Cloud und On-Premise

Schützen Sie Ihre geschäftlichen Inhalte umfassend und sorgen Sie für Dokumentensicherheit und Compliance.

  • Alle Funktionen der BlackBerry Enterprise Mobility Suite – Application Edition
  • Sicheres Enterprise File Synchronization and Sharing (EFSS)
  • Integrierter DRM-Schutz
  • Kontrolle über Zugriff, Anzeige, Bearbeitung, Kopieren, Drucken oder Weiterleiten von Dateien
  • Dokumentennachverfolgung für Prüfung, Compliance und Business Intelligence
  • Anwenderbasierte Lizenzierung
  • Jailbreak-/Root-Erkennung und Compliance
  • Bereitstellung in der Cloud und On-Premise
Infomaterial
Kontaktaufnahme

Für eine schnelle Kontaktaufnahme können Sie uns gerne unter 0531-88521000 kontaktieren oder Sie schreiben uns über das Kontaktformular.

BlackBerry Enterprise Mobility Suites
BlackBerry Suiten

Bitte den Namen angeben.
Bitte die E-Mail korrekt angeben.
Bitte den Betreff angeben.

Bitte das leere Feld ausfüllen.
Error. You message wasn't sent. Something wrong happen.
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass personenbezogene Daten in Freitextfeldern nicht zugelassen sind. Zur Gewährleistung einer datenschutzrechtlichen Selbstauskunft nach der Datenschutzgrundverordnung ist darauf zu achten, dass in Freitextfeldern keine personenbezogenen Daten, wie Name oder Telefonnummer, eingeben werden.